Startseite » Produkte » LED-Tanzboden, LED-Tanzfläche » LED-Tanzboden, LED-Tanzfläche

LED Tanzboden

Der LED-Tanzboden ist speziell für die Innenbühne und Abendparty entwickelt. Das flexible Modulbauweise ist neuartige und digital und realisiert die Anwendung auf Boden, Decke und Laufsteg.

Die LED-Wand im Innenraum kann geeignete Atmosphäre gut schaffen und findet deswegen

große Anwendung bei Live-Sendung, Highlight, Zeitlupe-Wiedergabe, Nahaufnahme oder speziellem Umwelthintergrund. Mit klaren und extra großer Videowand kann diese LED-Tanzboden Ihnen einen reichlichen audiovisuellen Genuss bringen dank perfekter künstlerischer Konzeption, herrlicher Dynamik und der idealen Kombination zwischen den Rahmen sowie der Musik.

Merkmale
1. Die Modulbauweise sorgt für die schlanke Struktur und geringes Gewicht.
2. Die halbdurchlässige Oberfläche hat eine gute Farbmischungswirkung.
3. Geeignet für direktes Treten.
4. Ausgezeichnete Wasserbeständigkeit

Installation
Die flexiblen Installationsarten des vollfarbigen LED-Tanzbodens sorgen für den breiten Anwendungen, einschließlich Einzelgehäuse-Installation, Durchgang-Installation, Treppenstufen-Installation, Deckenmontage, Wandmontage und Installation mit Saugnapf für eine schnelle Demontage des LED-Tanzbodens.

I. Technische Parameter des Moduls
Artikel Spezifikation
Pixelkonfiguration 1R1G1B, vollfarbig, echte Pixel
Modulgröße 250×250mm
Pixelabstand 10.41mm
Helligkeit ≥2,000 nits
Physikalische Auflösung 576 dots (24×24)
LED-Einkapselung SMD3528/SMD5050
Treiber-Modus Konstantstrom, 1/2 (3528) or1/4 (5050) Tastverhältnis
Arbeitsspannung DC 5V
II. Technische Parameter der Videowand
Artikel Spezifikation
Gehäusegröße 500×500×75mm
Basisplatte Aluminium
Gehäusegewicht 9.9kg
Farbe der Basisplatte Optional
Physikalische Auflösung 2304 Punkte/Gehäuse (48×48)
Moduleinrichtung 2×2
Pixeldichte 9216 dots/m2
Bildwiederholfrequenz ≥1,200Hz
Tragfähigkeit ≤1,000kg/m2
Wasserdichtniveau IP55
Arbeitsspannung AC190-250V
Max. Energieverbrauch 800W/m2
Lebensdauer 100,000 Std.
Betriebstemperatur -30°C-50°C
Helligkeitseinstellung automatische Einstellung: 256 Niveau, manuelle Einstellung: 8 Niveau
Eingangssignal DVI, VGA, HDMI, RF, S-Video, RGB, RGBHV, YUV, YC usw.

III. Fotos

IV. Gehäusegröße and Verbindungsdiagram

V. Installationsschritte
1. Legen Sie den Untersetzer, dessen Höhe je nach Bedarf verändert werden kann..
2. Stecken Sie das Eingangsstromkabel ein. Zuerst muss das Stromkabel direkt beim dem Loch sein. Dann drücken Sie es bis zum Boden. Schließlich befestigen Sie das Kabel durch Umdrehen im Uhrzeigersinn.
3. Stecken Sie Eingangssignalkabel des LED-Tanzbodens.
4. Legen Sie dann das Gehäuse des LED-Tanzbodens auf den Untersetzer.

VI. Installation von dem Gehäuse
1. Halten Sie das Gehäuse vertikal zu dem Untersetzer.
2. Legen Sie das Gehäuse auf dem richtigen Ort auf den Untersetzer.
3. Bestätigen Sie, ob der Ort richtig ist. Das einzelne Gehäuse soll ein Viertel des Unterseters belegen.

VII. Entwurfsskizze
Installation an der Decke
Reibungslose Installation

VIII. Skizze für die Verbindung der gesamten Videowand
Anwendungsfälle von LED-Tanzboden

Feedback